Socken gehen auch andersrum

Da gabs zwischendurch so eine schöne Sockenwolle bei Lidl und ich konnte einfach nicht widerstehen…. Also hab ich gleich mal probiert, Socken von der Spitze aus zu stricken. Die übliche „Bandspitze“ hat mir noch nie gefallen, da kam mir eine andere Anleitung gerade recht. Hier arbeitet man mit einem gehäkelten Anschlag. D.h. man macht eine Luftmaschenkette, die ein paar Maschen länger ist als man für die Sockenspitze benötigt. Dann nimmt man die Maschen der Kette auf einer Seite auf und strickt die erste Hälfte der Spitze mit verkürzten Reihen………………….ach ich seh schon, das ist so nicht zu begreifen. OK, wenn ich mal Zeit hab schreib ich ne Anleitung und mach Schritt für Schritt Fotos. Hier erstmal ein Bild von meiner Socke bei der Entstehung.

Advertisements

6 Gedanken zu “Socken gehen auch andersrum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s